Die Reinkarnationen

Die Reinkarnationen

Ein Weg zu unserer Entwicklung

Evelyne Da Silva, Annabel Da Silva

Couverture souple

308 pages

ISBN : 9782322044993

Éditeur : Books on Demand

Date de parution : 15/01/2016

Langue: allemand

Impression couleurs : oui

Évaluation:
0%
18,50 €

TVA incluse / Envoi en sus

disponible (dès maintenant)

Votre propre livre !

Devenez auteur avec BoD et vendez votre livre et votre ebook en librairie.

En savoir plus
Viele von uns waren sich des Einflusses unserer Vergangenheit, unserer Erlebnisse und der Geschichte unserer noch lebenden oder abwesenden Vorfahren auf unsere eigene Familiengeschichte bewusst. Für viele steht sogar die Existenz eines Lebens nach dem Tod außer Zweifel. Aber wie beeinflusst uns diese Parallelwelt? Wie weit bringt sie uns unter bestimmten Bedingungen durcheinander, ohne dass wir es bemerken?

Weit davon entfernt, die Welt des Jenseits zu banalisieren, machen uns die bei zahlreichen Diskussionen mit den deinkarnierten Seelen gesammelten Informationen bewusst, dass wir nicht nur einfache, vorübergehende Menschen auf dieser Erde sind, ausschließlich damit beschäftigt, unsere materiellen Bedürfnisse zu stillen, oder unsere Suche nach dem, was wir für das Glück halten. Wir sind Teil eines Ganzen, in dem sich das Davor und das Danach, die anderen und wir, in einer Absicht der Einheit und der gemeinsamen Entwicklung mischen.

Darüber hinaus ist es uns, dank der Offenbarungen eines hohen spirituellen Führers gegeben, das Prinzip und den Sinn der Reinkarnationen sehr detailliert zu verstehen. Sie sind nicht durch den Zufall programmiert, und sie erlauben unserer Seele, sich zu entwickeln, indem sie in unserer Spur die Einflüsse unserer negativen oder positiven Handlungen und Gedanken hinterlassen.
Uns der Existenz unserer Geistführer und des Prinzips des Universums bewusst zu werden, in dem wir uns entwickeln – und das viel ausgedehnter ist, als wir es uns vorstellen können –, wird uns ermöglichen, die Bedeutung unseres Lebens und unserer Erlebnisse zu verstehen.


Evelyne Da Silva, praktizierende Psychotherapeutin und Ausbilderin, stützt sich auf über 15 Jahre psychotherapeutische und energetische Arbeit. Bei der Realisierung dieses Werks wurde sie durch ihre Tochter Annabel unterstützt, einer diplomierten Graphologin und Therapeutin, die durch ihre Fähigkeit, jenseits des Sichtbaren zu kommunizieren, ermöglicht hat, diese wertvollen Informationen all jenen zugänglich zu machen, die gerne mehr über den wahren Sinn des Lebens wissen möchten.
Evelyne Da Silva

Evelyne Da Silva

Evelyne und Annabel DA SILVA sind im Elsass geboren, die Mutter 1955 und die Tochter 1990. Sie gehören zu den Personen mit dieser Fähigkeit, jenseits des Greifbaren und der äußerlich sichtbaren Wirklichkeit wahrzunehmen.

Als Evelyne „zufällig“ die energetische Therapie entdeckte, wurde ihr Verlangen, sich auf „eine andere Weise“ um den Menschen zu kümmern, offensichtlich und ließ sie in ihrem Leben eine Wendung um 180° vornehmen. Sie bildete sich dann in der Psychotherapie und verschiedenen Techniken zur Begleitung aus. Seit 1999 praktiziert sie als Psychotherapeutin und lehrt in Frankreich, Deutschland und Österreich die von ihr entwickelte Methode.

Annabel ist eine junge, aufgrund ihrer Ausbildung als Graphologin und Kriminologin gut in der Wirklichkeit verankerte Frau. Dennoch hat sie, so einfach wie sich Parfüm mit Luft vermischt – und fast von einem Tag auf den anderen –, die nicht greifbaren Welten in ihr Leben integriert, die sie ab dem Alter von 16 Jahren wahrzunehmen begann. Ihre Wahrnehmungen – die sie als eine Fähigkeit und nicht als eine Gabe definiert – erleichtern ihr das Leben in ihrer Beziehung zu den anderen.

Annabel Da Silva

Annabel Da Silva

Evelyne und Annabel DA SILVA sind im Elsass geboren, die Mutter 1955 und die Tochter 1990. Sie gehören zu den Personen mit dieser Fähigkeit, jenseits des Greifbaren und der äußerlich sichtbaren Wirklichkeit wahrzunehmen.

Als Evelyne „zufällig“ die energetische Therapie entdeckte, wurde ihr Verlangen, sich auf „eine andere Weise“ um den Menschen zu kümmern, offensichtlich und ließ sie in ihrem Leben eine Wendung um 180° vornehmen. Sie bildete sich dann in der Psychotherapie und verschiedenen Techniken zur Begleitung aus. Seit 1999 praktiziert sie als Psychotherapeutin und lehrt in Frankreich, Deutschland und Österreich die von ihr entwickelte Methode.

Annabel ist eine junge, aufgrund ihrer Ausbildung als Graphologin und Kriminologin gut in der Wirklichkeit verankerte Frau. Dennoch hat sie, so einfach wie sich Parfüm mit Luft vermischt – und fast von einem Tag auf den anderen –, die nicht greifbaren Welten in ihr Leben integriert, die sie ab dem Alter von 16 Jahren wahrzunehmen begann. Ihre Wahrnehmungen – die sie als eine Fähigkeit und nicht als eine Gabe definiert – erleichtern ihr das Leben in ihrer Beziehung zu den anderen.

Il n'y a pour le moment pas de critique presse.

Rédigez votre propre commentaire
Merci de vous connecter ici à votre compte client pour laisser un avis.